Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
01.03.2018

Rathausdach wird saniert – Ämter werden verlegt

Eingeschränkter Dienstbetrieb wegen Umzugs vom 12. bis 16. März

Das Dach des Rathauses am Obermarkt wird saniert. Das ist dringend notwendig, denn die letzten Sanierungsarbeiten liegen länger als 20 Jahre zurück. Inzwischen ist das Schieferdach nicht mehr dicht, an mehrere Stellen regnet es bereits herein – so u. a. im Trauzimmer des Standesamtes und auf der Ratsdiele.

Für diese Arbeiten muss das Dach geöffnet werden. Deshalb müssen die Mitarbeiter, die in der obersten Etage des Hauses am Obermarkt arbeiten, für die Zeit der Sanierung umziehen. Betroffen sind Mitarbeiter des Bildungsamtes, des Hauptamtes sowie der Kämmerei. Die Übergangsbüros befinden sich im Rathaus, im Stadthaus II sowie in der Engen Gasse. Sie werden in den Rathäusern ausgeschildert sein. Eine Übersicht finden Sie im Anhang.

Der Umzug findet in der Woche vom 12. bis 16. März statt. In dieser Zeit ist der Dienstbetrieb der betroffenen Bereiche teilweise eingeschränkt. Ab 19. März nehmen alle Bereiche den Dienstbetrieb wieder komplett auf.

Mit der Sanierung des Rathausdaches soll noch im März begonnen werden. Ziel ist es, die Arbeiten bis Ende November dieses Jahres abzuschließen. Das Dach wird komplett neu gedeckt, wieder mit Naturschiefer. Außerdem wird der Dachstuhl statisch ertüchtigt und die Wärmedämmung der Gauben wird auf den aktuellen Standard gebracht.

Die Sanierung erfolgt schrittweise. Das Dach wird abschnittsweise geöffnet und geschlossen. Begonnen wird auf der Obermarktseite neben der Apotheke. Entgegen des Uhrzeigersinns geht es dann rundherum ums Rathaus. Der letzte Abschnitt liegt dann überm Eingang beim Bergmann auf der Burgstraße.

Der Bereich des vorderen Daches (Rathausseite) war in den 1980-er Jahren lediglich umgedeckt worden. Mit der Sanierung des Rathauses in den 1990-er Jahren war ein Teil des hinteren Rathausdaches gemacht worden.

Übergangsbüros ab 19. März:

Amt neues Zimmer/Umzug nach

Bildungsamt
Herr Höser 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 111a
Frau Köbe 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 111

Frau Hofmann 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 111
Frau Jugelt 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 111
Frau Porstmann 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 112
Frau Henker 1. ZG (ehem. Kantine) Rathaus, Zi. 112

ADV
Herr Reichardt Rathaus, Zi. 311
Frau Tröger Rathaus, Zi. 311
Herr Knabe Rathaus, Zi. 311a
Herr Richter Rathaus, Zi. 311a

Kämmerei, SG Vollstreckung

Frau Sauer SH II, Heubnerstr. 15, Zi. 004a
Herr Reimann SH II, Heubnerstr. 15, Zi. 004
Frau Rößler SH II, Heubnerstr. 15, Zi. 004a
Herr Herrmann SH II, Heubnerstr. 15, Zi. 004

Kämmerei, SG Steuern

Frau Kunze Enge Gasse 14, EG, Zi. 03
Frau Meinel Enge Gasse 14, EG, Zi. 01
Frau Kovacs Enge Gasse 14, EG, Zi. 01

Kämmerei, SG Geschäftsbuchhaltung
Frau Vogelsang Enge Gasse 14, EG, Zi. 04
Frau Müller Enge Gasse 14, OG, Zi. 12
Frau Helbig Enge Gasse 14, OG, Zi. 12
Frau Morgenstern Enge Gasse 14, OG, Zi. 12
Frau Burkert Enge Gasse 14, OG, Zi. 12

Frau Kubisch Enge Gasse 14, OG, Zi. 15
Frau Walter Enge Gasse 14, OG, Zi. 15
Frau Weber Enge Gasse 14, OG, Zi. 15
Herr Peukert Enge Gasse 14, OG, Zi. 15

Kämmerei, SG Zahlungsabwicklung
Frau Kleber Enge Gasse 14, OG, Zi. 14
Frau Böhme Enge Gasse 14, OG, Zi. 13
Frau Schubert Enge Gasse 14, OG, Zi. 13
Frau Demmrich Enge Gasse 14, OG, Zi. 16
Frau Lehnert Enge Gasse 14, OG, Zi. 16

Kämmerei, Zentrales Finanzmanagement
Frau Schmidt Enge Gasse 14, OG, Zi. 11
Frau Anders Enge Gasse 14, EG, Zi. 04
Frau Vogl Enge Gasse 14, EG, Zi. 02
Frau Arnold Enge Gasse 14, EG, Zi. 02

Kämmerei
Frau Pauli Enge Gasse 14, EG, Zi. 03
Frau Schönherr Rathaus, Zi. 207

Hauptamt
Frau Knabe Rathaus, Zi, 105

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.