Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
12.07.2019

Vertragsunterzeichnung für Radwegebau
zwischen Hilbersdorf und Freiberg


Oberbürgermeister der Stadt Freiberg Sven Krüger (l.) und Bürgermeister der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf René Straßberger unterzeichnen den Radweg-Vertrag.

Mit dem Unterzeichnen des gemeinsamen Vertrages besiegeln das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASUV), die Universitätsstadt Freiberg und die Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf den geplanten Bau eines Radweges zwischen Hilbersdorf und Freiberg. Der Vertrag unterzeichneten heute, 12. Juli, im Freiberger Rathaus die Beteiligten.

Eine bereits vorliegende Studie sieht den Radweg in Richtung Freiberg linksseitig vor. Zwischen Ortsausgang und der geplanten Ortsumgehung wird das Vorhaben durch das LASUV finanziert, ab geplanter Ortsumgehung bis Freiberg durch beide beteiligten Kommunen.

Das LASUV hat die Planungs-, Bau- und Finanzierungsvereinbarung für die Maßnahme „S 190 Geh- und Radweg Hilbersdorf-Freiberg“ bereits unterzeichnet. Am Freitag werden nun auch Oberbürgermeister Sven Krüger für die Stadt Freiberg und Bürgermeister René Straßberger für die Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf dem Vertrag schriftlich zustimmen. Damit ist der Startschuss für dieses Bauvorhaben gegeben.

Die Stadt Freiberg wird nun den dafür notwendigen Vergabevermerk erstellen. Stimmt das LASUV diesem zu, können Vergabe und Planung für den Radweg folgen.

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.