Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Wirtschaftsförderung

Geologische Kompetenz

Dem 2002 gegründeten und eingetragenen Verein » Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. gehören heute mehr als 150 Mitglieder aus den Bereichen Geo- und Bergbauconsulting, Bergbau/ Sanierungsbergbau und Recycling, die » IHK Chemnitz, die » TU Bergakademie Freiberg, die »Sächsischen Staatsministerien für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, für Umwelt und Landwirtschaft sowie für Wissenschaft und Kunst mit ihren nachgeordneten Behörden, das »Sächsische Oberbergamt und das » Sächsische Landesamt für Umwelt und Geologie an.
Schwerpunkte der Arbeit sind Organisation, Management und Durchführung von Projekten der nachhaltigen regionalen Entwicklung (Umweltschutz, Rohstoffsicherung, Bergbau, Bergbausanierung), Forschung und Entwicklung (Geowissenschaften, Geotechnik, Geobiotechnologie, Montanwesen, Recycling- und Sanierungstechnologien), Aus- und Weiterbildung.

Die zunehmende Bedeutung des Themenfeldes spiegelt die Gründung des »
Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie
wider. Am 29. August 2011 hat das » Institut für Forschungen zur effektiveren Gewinnung und Nutzung von Bodenschätzen und zur Entwicklung neuer Materialien in Freiberg seine Arbeit aufgenommen. Ziel und Auftrag des nationalen Forschungsinstituts ist die Sicherung des Rohstoffbedarfs der deutschen Wirtschaft. Seit Juni 2016 forscht das Freiberger Institut nun im sanierten und geschichtsträchtigen Domizil auf der Chemnitzer Straße, in dem zu DDR-Zeiten die Akademie der Wissenschaft ansässig war. Der Neubau eines Technikums steht ebenso auf der Agenda, wie die Gewinnung weiterer wissenschaftlicher Koryphäen.





Wirtschaftsförderung

Anschrift Dezernat
Verwaltung und Finanzen

Amt für Betriebswirtschaft,
Recht und Stadtrat
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Bettina Keller
Telefon: 03731 273 322
Fax: 03731 273 73 322
E-Mail: Bettina Keller

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.