Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Redaktionelles
10.11.017

Pudhys mit Erinnerungstafel auf dem Freiberger Obermarkt verewigt

Frontmann Dieter "Maschine" Birr enthüllte den Stein persönlich

In Empfang genommen hatten die Puhdys ihre Erinnerungstafel bereits im vergangenen Jahr: Nun wurde sie an exponierter Stelle auf dem Obermarkt direkt am Rathaus gesetzt und am Donnerstag, 9. November, im Beisein von Dieter "Maschine" Birr feierlich enthüllt. Der Frontmann der Pudhys war stellvertretend für seine Bandkollegen nach Freiberg gekommen und war sichtlich gerührt, als der Stein unter dem Beisein vieler Fans präsentiert wurde.


Frontmann der Pudhys "Maschine" enthüllt die mit Spannung erwartete Erinnerungstafel

"Nach Freiberg zu kommen" sei "immer wie Nach-Hause-Kommen gewesen", schwärmte Maschine von der Stadt, in der er und seine Band am 19. November 1969 ihren legendären Gründungsauftritt hatten. Viele unzählige Auftritte folgten - darunter
auch ein Konzert im Jubiläumsjahr 1994 auf dem historischen Obermarkt Freibergs. Die Tafel - bestehend aus einem schwarzen afrikanischen Gneis - wurde auch in Erinnerung an jenes Konzert vom Freiberger Steinmetz Deisinger angefertigt. Sie soll nun, ergänzend zu Zeitzeugen und Dokumenten, auf ewig für die Verbindung zwischen Pudhys und "ihrer" Stadt Freiberg stehen.


Sichtlich stolz posiert "Maschine" stellvertretend
für seine Bandmitglieder an der Erinnerungstafel.


Fotos: Lisanne Matthiesen

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.