Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Redaktionelles

„Ein „lebendiges Denkmal“ als heimlicher Touristenmagnet“

Laudatio für den Freibergsdorfer Hammerverein e.V. - Bürgerpreisträger 2016

Bürgerpreisträger 2016: Freibergsdorfer
Hammerverein e.V.

Sehr geehrter Vereinsvorsitzender, Herr (Friedrich) Schade, Sehr geehrter Herr (Bernd) Zimmermann, sehr geehrte Vereinsmitglieder des Freibergsdorfer Hammerverein e.V., über 25 Jahre Freibergersdorfer Hammerverein e.V. - ist eine Erfolgsgeschichte f... mehr

 
21.06.17

Feuerwehr ist gut gerüstet

Zwei neue Fahrzeuge ab sofort in Freiberg im Einsatz

Bereits im Mai: Steffen Schneider, Sachgebietsleiter Brandschutz, (vorne. re.) überreicht Maschinist Ingolf Lehmann (vorne li.) den Fahrzeugschlüssel des neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20. Foto: C. Möls

Noch besser für den Ernstfall gerüstet, ist ab sofort die Freiberger Feuerwehr: Gleich zwei neue Fahrzeuge stehen der Feuerwache seit Kurzem zur Verfügung – erst vor wenigen Tagen wurde ein Pickup als Mehrzweckfahrzeug übergeben, bereits im Mai das H... mehr

 
16.06.17

„Drei-Brüder-Schacht“ erwacht aus Dornröschenschlaf

Sanierung des Schachts leistet wichtigen Beitrag zum Hochwasserschutz in Freiberg

Christian Tittel vom Förderverein Drei-Brüder-Schacht e.V., Oberbürgermeister Sven Krüger und Oberberghauptmann Prof. Dr. Bernhard Cramer (v.l.n.r.) unterzeichneten am 29. Mai auf dem Gelände des Drei-Brüder-Schachtes im Ortsteil Zug einen Vertrag zum Betrieb der Befahrungsanlage. Foto: C. Möls

Der „Drei-Brüder-Schacht“ ist wieder offen und befahrbar. Nach 2,5-jähriger Bauzeit ist die etwa 280 Meter tiefe Schachtröhre saniert und der direkte Zugang zum Rothschönberger Stolln möglich. Die Sanierungsmaßnahme war notwendig geworden, nachdem Ho... mehr

 
24.04.2017

Startschuss zum Schulprojekt "Silber der Zukunft"

Projektideen ausgetauscht: Gespann aus Schulen und Halbleiterfirmen trafen sich erstmals

Prof. Dr. Peter Woditsch, Schirmherr des Projektes (Vordergrund links), im Gespräch mit Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und Dr. Berndt Weinert, R&D Manager bei Freiberg Compound Materials. Prof. Peter Woditsch gehört zu den europäischen Pionieren der Photovoltaik. Mit ihm wurde die Waferproduktion in Freiberg zu einem der wenigen Produktionsstandorte weltweit, in denen vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt wird. Foto: C. Kaufhold

Die Begrüßung fand noch in der Lobby statt. Hinter verschlossenen Türen ging es dann weiter: Hier wurden die ersten Ideen zum Projektinhalt zwischen Firmenpate und Schule ausgetauscht. Beim anschließenden Pressegespräch wollten weder Schul- noch Firm... mehr

 

„Mit vollem Einsatz, viel Freude und großem Organisationstalent"

Laudatio für Heidi Hinkel - Bürgerpreisträger 2016

Bürgerpreisträgerin 2016: Heidi Hinkel

Sehr geehrte Frau Hinkel, liebe Heidi, was wäre eine Stadt wie Freiberg ohne das Ehrenamt? Ohne die vielen Menschen, die für eine Sache brennen, die sich für ihre Freunde, Nachbarn, ausländische Mitbürger oder kurz: für das Gemeinwohl insgesamt engag... mehr

 
30.05.2017

Freiberger Delegation zu Besuch beim Königstag in Delft

Gegenbesuch der niederländischen Partnerstadt zum 32. Bergstadtfest im Juni erwartet

Empfang der Freiberger Delegation im Delfter Rathaus. Foto: KSM

Königstag in Freibergs holländischer Partnerstadt Delft. Die Einladung zu diesem jährlichen Feiertag Ende April war für die Freiberger Delegation um Bürgermeister Holger Reuter und Andreas Schwinger, Sachgebietsleiter Kultur, verbunden mit dem Antrit... mehr

 
30.05.2017

Freiberger Revue und Fan-Pin feiern Premiere

Vier Tage voller Highlights beim 32. Bergstadtfest vom 22. bis 25. Juni

Domkantor Albrecht Koch, Prof. Dr. Michael Eßlinger von der Freiberger Brauhaus GmbH, Dompfarrer Urs Ebenauer und Erich Fritz, Geschäftsführer SAXONIA, (v.l.) mit ihrer Ernennungsurkunde als Botschafter des Bergstadtfestes. Sie übernehmen die Aufgabe, Freiberg zu repräsentieren und das positive Image Freibergs nach außen zu tragen. Klaus Gneiser (Mitte), Mitglied der Berg- und Hüttenknappschaft, trägt die Uniform des Zimmerling. Dieses Motiv ist in diesem Jahr als Fan-Pin erhältlich. Foto: C. Möls

Jedes Jahr aufs Neue zieht es tausende Menschen in die Silberstadt, wenn das Berg- stadtfest, Mittelsachsens größtes Volksfest, am letzten Juni-Wochenende stattfindet. Auch in diesem Jahr wird es vom 22. bis 25. Juni nicht anders sein, denn das Amt f... mehr

 
03.03.2017

Kinder- und Jugendparlament kämpft für Sauberkeit im Albertpark

Fähnchenaktion markiert Hinterlassenschaften von Besuchern und Hundebesitzern

„Pfui Teufel“ steht auf den Fähnchen, die Clemens Jugel in seiner Hand hält. Als er auf dem Rasen im Albertpark einen weggeworfenen Kronkorken entdeckt, steckt er ein Fähnchen dorthin. „Grauenvoll, dass die Leute das nicht in die Mülltonnen werfen... mehr

 
01.03.2017

Musikvideo über Freiberg begeistert Netz


Mario Köhler sorgt mit seinem Musikvideo über Freiberg bundesweit für Aufmerksamkeit.

Ein Musikvideo über Freiberg sorgt im Internet für Furore. „Stadt am Berg“ von der Band „Rany & Electric Fluid“ steht erst seit zwei Tage im Netz, schon haben es über 15.000 Nutzer gehört. Ausgelöst hat den Hype Anfang der Woche Mario Köhler. ... mehr

 
23.02.2017

Freiberger Altstadt wird Teil des Welterbeantrags

Die Montanregion Erzgebirge bewirbt sich erneut um den Titel „UNESCO Weltkulturerbe“. Im neuen Antrag wird die ganze Freiberger Altstadt als Kernzone in die Bewerbung aufgenommen. Bisher waren nur einzelne Objekte sowie der Stadtgrundriss Bestandt... mehr

 

Montanregion Erzgebirge auf dem Weg zum Weltkulturerbe


Flyer: Montanregion auf dem Weg zum Weltkulturerbe

23. Februar 2017 ... mehr

 
23.02.2017

Der Sitzungskalender für März

Alle Sitzungen auf einen Blick

Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie dazu die Tagesordnungen im Amtsblatt vom 24. Februar 2017. mehr

 
01.02.2017

Lob für den Winterdienst


(01.02.2017) Die Schneepflüge des Winterdienstes sorgten heute für freie Fahrt auf allen Straßen. „Verkehrt rollt in Freiberg – gut gemacht“, lobte die Facebook-Gruppe „Verkehrsinfo Freiberg und Umgebung“ den Einsatz der Mitarbeiter. Auch Je... mehr

 
25.01.2017

Der Sitzungskalender für Februar

Alle Sitzungen auf einen Blick

Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie dazu die Tagesordnungen im Amtsblatt vom 27. Januar 2017. mehr

 
10.01.2017

Ansprache von Oberbürgermeister Sven Krüger

zum Neujahrsempfang am 6. Januar 2017

Oberbürgermeister Sven Krüger

Sehr geehrte Freibergerinnen und Freiberger, sehr geehrte Gäste, zum Neujahrsempfang 2017 der Universitätsstadt Freiberg grüße ich Sie mit einem herzlichen „Glück auf" und wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr. [...] Liebe Freiberger... mehr

 
21.12.2016

Der Sitzungskalender für Januar


Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie die bekanntgemachten Tagesordnungen im aktuellen Amtsblatt. mehr

 
30.11.2016

Alle Sitzungen im Dezember


Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie die bekanntgemachten Tagensordnungen im aktuellen Amtsblatt. mehr

 
17.11.2016

„Glück auf“ für Buben und Asse

38. Freiberger Stadtmeisterschaft um Pokal des Oberbürgermeisters am 4. Dezember – Anmeldung läuft

Ein hoffentlich gutes Blatt zu dreschen, dazu bietet sich in Freiberg am Sonntag, 4. Dezember, Gelegenheit: Der Bergstadt-Skatklub „Glück auf“ lädt ein zum 38. Freiberger Skatturnier um den Pokal des Oberbürgermeisters. Die offene Meisterschaft im G... mehr

 
09.11.2016

Wenig Resonanz zu Info-Abend „Bürgerhaushalt“

» » » Kronkorken-Aktion seit 31. November abgeschlossen

Nur knapp 50 Freibergerinnen und Freiberger kamen zum Bürger-Info-Abend zum ersten Freiberger Bürgerhaushalt. Foto: PS

Es ging um viele Millionen Euro, doch nur weniger Freiberger hat das interessiert. Knapp 50 waren der Einladung zum Bürger-Info-Abend (am 8. November) in die Nikolaikirche gefolgt, wo Oberbürgermeister Sven Krüger gemeinsam mit Bürgermeister Holger R... mehr

 
27.10.2016

Halloween-Party am Sonnabend im Zuger Haldenpark


mehr

 
26.10.2016

Auf einen Blick: Alle Sitzungen im November


Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie die bekanntgemachten Tagensordnungen im aktuellen Amtsblatt. mehr

 
26.10.2016

Fünf Millionen für ein schnelleres Internet

Stadtrat einstimmig für weiteren Ausbau des Breitbandnetzes

Fünf Millionen werden in den kommenden vier Jahren in den Ausbau des Breitbandnetzes im Stadtgebiet Freiberg investiert. Mit dem einstimmigen Beschluss der Stadträte auf ihrer jüngsten Zusammenkunft Anfang des Monats, die dafür notwendigen Eigenmitte... mehr

 
26.10.2016

Vorgestellt: Neue Mitarbeiter in der Verwaltung

mehr

 
26.10.2016

Gedenktafel für Opfer des Bombenangriffs 1944


Bürgermeister Holger Reuter (l.), Steinmetz Karl-Heinz Deisinger (Mitte) und Rainer Frommann, Initiator der Gedenktafel, zur Einweihung auf dem Donatsfriedhof. Foto: C. Kaufhold

Eine Gedenktafel auf dem Donatsfriedhof erinnert nun an die Opfer des Bombenangriffes auf Freiberg vor 72. Sie ist am 7. Oktober im neuen Bereich des Donatsfriedhofes (oberer Teil) durch Bürgermeister Holger Reuter eingeweiht worden. Die Tafel steht... mehr

 
26.10.2016

Baugeschehen: Einige Vorhaben beendet

Mit dem Einzug der kühleren Jahreszeit werden bekanntermaßen viele Bauvorhaben beendet oder bis zum Frühjahr unterbrochen. In Freiberg sind jüngster Zeit fünf Vorhaben beendet worden, informierte Bürgermeister Holger Reuter zum jüngsten Pressegespräc... mehr

 
06.10.2016

Ankündigung zur Grundstücksbetretung

Landestalsperrenverwaltung nimmt Baumbestand entlang der Mulde auf

Sehr geehrte Anwohner an der Freiberger Mulde, gemäß Sächs. Wassergesetz § 38 und § 41 Wasserhaushaltgesetz zeigt die Landestalsperrenverwaltung die Betretung von Anliegergrundstücken entlang der Freiberger Mulde an. Auf deren gesetzlicher Grundlag... mehr

 
30.09.2016

Technik bringt Jubilare durcheinander

Jubilare Oktober nicht korrekt - Veröffentlichung erfolgt erneut mit neuem Amtsblatt

Kaum ist das Amtsblatt vom 30. September erschienen, da klingeln in der Pressestelle die Telefone heiß. Denn bei der Veröffentlichung der Oktober-Jubilare ist offensichtlich einiges durcheinander geraten: Da tauchen Jubilare aus dem September erneut ... mehr

 
30.09.2016

Auf einen Blick: Alle Sitzungen im Oktober


Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr, die Sitzungen der Ortschaftsräte 19 Uhr. Alle übrigen Sitzungen beginnen in der Regel 18 Uhr. Nicht alle Sitzungen sind öffentlich. Beachten Sie die bekanntgemachten Tagensordnungen im mehr

 
29.09.2016

Neue Azubis in der Verwaltung


Vier neue Auszubildende haben zum 1. September ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Freiberg aufgenommen, begrüßt wurden sie im Rathaus dazu von Oberbürgermeister Sven Krüger (Mitte). In den kommenden drei Jahren werden nun Sarah Funke (2.v.l.) und Paul Püschel (l.) zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet, Maria Voigtländer und Daniel Weißwange zu Fachkräften im Garten- und Landschaftsbau. Foto: RN

mehr

 
29.09.2016

Anja Fiedler neue Marketingchefin


Neue Leiterin des Amtes
Kultur-Stadt-Marketing:
Anja Fiedler

Anja Fiedler ist seit Mitte dieses Monats Leiterin des Amtes für Kultur-Stadt-Marketing (KSM) und trat damit die Nachfolge von Cornelia Hünert an. Die Räte stimmten in ihrer jüngsten Stadtratssitzung für die gebürtige Freibergerin, die seit 2008 in d... mehr

 

Stadtverwaltung

Anschrift Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 0
Fax: 03731 273 130
E-Mail: Stadtverwaltung@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr &
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr &
13:30 - 16:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr