Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Hier geht´s am Sonntag, 1. September, zu den Wahlergebnissen der Stadt Freiberg für die Landtagswahl. Mit den ersten Ergebnissen wird ab 18.30 Uhr gerechnet.

Wahl des Sächsischen Landtages am 1. September 2019


Briefwahlbüro im Freiberger Rathaus bis 30. August geöffnet

Am Sonntag, 1. September, wird der Sächsische Landtag gewählt. Die Wahlscheine für wahlberechtigte Bürger und Bürgerinnen der Stadt Freiberg, die diesen Termin aus verschiedenen Gründen nicht wahrnehmen können, können ab sofort online beantragt werden.

Das Briefwahlbüro in der Stadtverwaltung Freiberg wird wie bereits zu den Europa- und Kommunalwahlen im Rathaus am Obermarkt im Ratssaal eingerichtet. Es ist bis 30. August, 16 Uhr, geöffnet.

Alle Wahlvorstände für die 25 Wahlbezirke und 9 Briefwahlbezirke der Stadt sind bereits aufgestellt und bestätigt. Insgesamt werden in der Stadt Freiberg erneut mehr als 250 städtische Bedienstete und ehrenamtliche Helfer dafür sorgen, dass in der Universitätsstadt die Landtagswahlen ordnungsgemäß ablaufen werden. Wahlberechtigt sind in Freiberg 31.973 Bürger.

Wahlscheine online beantragen:

» Link für Wahlscheinantrag



  Kontakt

Ansprechpartner
Leiter des Hauptamtes; Herr Neie Tel.-Nr. 03731 273 110
Sekretariat 03731 273 111
Frau Gutte Tel.-Nr. 03731 273 135
Frau Fehre Tel.-Nr. 03731 273 139

Sie erreichen uns auch per Mail unter wahlen@freiberg.de