Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Bauen und Wohnen | Hausnummern und Straßennamen

Vergabe einer Hausnummer

Die Vergabe einer Hausnummer erfolgt innerhalb von 14 Tagen durch das Hochbau- und Liegenschaftsamt / SG Liegenschaftsverwaltung der Stadtverwaltung in Abstimmung mit weiteren Ämtern. Die Bearbeitungszeiten verlängern sich durch unvollständig eingereichte Unterlagen.

Die Stadt Freiberg erhebt für die Tätigkeit der Vergabe einer Hausnummer eine Verwaltungsgebühr von 13,00 € nach §3 Abs. 1 der Verwaltungskostensatzung der Stadt Freiberg.

Die festgesetzte Hausnummer wird durch das Hochbau- und Liegenschaftsamt /
SG Liegenschaftsverwaltung an folgende Behörden und Stellen gemeldet:

  1. Antragsteller
  2. Stadtverwaltung

  3. Haupt- und Rechtsamt
  4. Bürgerbüro
  5. Bauaufsichtamt
  6. Ordnungsamt/Feuerwehr
  7. Ordnungsamt/Gewerbe
  8. Kämmerei/Steuern
  9. Stadtentwicklungsamt

  10. Stadtwerke Freiberg
  11. Polizeidirektion Freiberg
  12. Deutsche Telekom
  13. Landratsamt Mittelsachsen/Rettungsleitstelle
  14. Landratsamt Mittelsachsen Referat Vermessungs- und Gutachterwesen
  15. Deutsche Post
  16. Deutsches Rotes Kreuz
  17. Finanzamt Freiberg
  18. Freiberger Abwasserbeseitigung


Eine eigenmächtige Vergabe von Hausnummern durch den Eigentümer des Grundstücks oder einen anderen Nichtberechtigten ist nicht gestattet.